30 August 2016

Die schönsten Blumen blühen oft im Verborgenen!

Huhu ihr Lieben!

Momentan schaffe ich es einfach zeitlich nicht ein paar ordentliche Blogposts auf die Beine zu stellen, was ganz verschiedene Gründe hat.
Wie einige vielleicht mitbekommen haben, werde ich bald in eine 120 km weit entfernte Stadt ziehen, das bedeutet für mich, dass ich meine Liebsten nur noch am Wochenende sehen kann, da unter der Woche das Studentenleben ruft. Genau aus diesem Grund genieße ich momentan jeden Moment mit meinen Freunden und meiner Familie. Dazu kommt noch, dass ich noch so viel zu organisieren habe wie den Umzug oder dergleichen.
Ein weiterer großer Grund dafür ist, dass ich momentan meine Kamera verkaufe und bald meine neue Kamera in Empfang nehmen darf, aber da kommt bestimmt auch ein Blogpost dazu online!
Ich hoffe ihr habt ein wenig Verständnis dafür, dass in nächsten Zeit nicht ständig ein Post kommt. :)


Die Blumen, welche ihr auf den Bildern sehen könnt sind von einer "wilden" Blumenwiese. Ich finde solche bunten Sträuße wirklich am schönsten und nun schmückt er unseren Küchentisch.

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Glück in deiner bald neuen Heimatstadt & natürlich ganz viel Spaß beim Studium!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Blumen sind etwas sooooo Wundervolles! :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen