07 Juli 2014

Zerstäuber Deo's - Review

Auch ich habe mich anstecken lassen! Überall werden die "super-coolen" Zerstäuber Deo's gehypt, deswegen dachte ich mir, dass es keine schlechte Idee wäre mir ein eigenes Bild davon zu machen. Also habe ich mich einmal für die Variante "fresh natural" (2,95 €) von Nivea und dann noch für ein einfaches Pröbchen Deo (0,85€) von CD entschieden. Die kleine Probe von CD hat auf jeden Fall einen sehr guten, kräftigen, nach Lilien duftenden Duft, dass spricht schonmal dafür, dass die Zerstäuber Deos im Gerucht mit den anderen Deos mithalten können. Es bietet genau wie das Deo von Nivea 24 Stunden Schutz, da kann ich leider (wie bei jedem Deo) nicht mitgehen. Es ist jedoch ohne Silikone, Farbstoffe, Aluminiumsalze und tierische Bestandteile. 
Manche achten besonders darauf, dass keine Aluminiumsalze enthalten sind, weil dieser Stoff angeblich Brustkrebs erregend ist. Natürlich möchte ich das nicht bestreiten, aber heutzutage gibt es so viele Erregerstoffe für so viele Krankheiten, dass man sich einfach nicht vor allem schützen kann & deshalb ist mir dieser Faktor nicht ganz so wichtig, weil es da wichtigere Schutzmaßnahmen gibt.



Nivea ist ja sowieso bekannt für eine gute Hautverträglichkeit, deshalb habe ich mich besonders gefreut dieses Deo auszutesten. Wie ihr auf dem Oberen Bild seht verspricht es viele Sachen, welche ich zum Teil vertreten kann. Ich fühle mich mit diesem Deo wesentlich frischer & wohler, was natürlich auch an dem neutralen Duft liegen kann. Außerdem habe ich das Gefühl, dass es wirklich vor dem schwitzen schützt. Ich kann es weiterempfehlen, bin jedoch auch mit vielen anderen Deos sehr zufrieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen