13 Juni 2014

Supersüßer Lippenstift


Ich habe mich vor einigen Wochen dazu entschieden, mir meinen ersten Lippenstift zu kaufen. Damit meine ich nicht allgemein meinen ersten Lippenstift. Bestimmt kennt ihr das, wenn ihr früher Lippenstifte geschenkt bekommen habt und die Farbe quietschpink oder rot war oder sehr stark glitzerte. Ich wollte meine Lippen also einmal schön hervorheben.
Dabei wollte ich, dass die Farbe nicht zu stark leuchtet und auffällt und doch die Lippen hervorhebt und ihnen schmeichelt. Es gibt eine enorme Auswahl an Marken und natürlich auch tausende Farben.
Nachdem ich Freundinnen fragte, entschied ich mich auf deren Rat für p2.


Meine Wahl ist schließlich auf die Farbe gefallen. Sie nennt sich "Kärntnerstraße". Ein leichter Nudeton, der in Richtung Rose geht.
Der Lippenstift ist leicht dunkler als meine normale Lippenfarbe und lässt sich sehr gut auftragen, da er sehr cremig ist. Nach einem Härtetest letztes Wochenende, kann ich auch sagen, dass er nicht schnell schmilzt.
Leider habe ich das Gefühl, dass er nicht alt zu lange hält und man ihn ab und zu nachtragen muss. Ich persönlich finde das nicht sehr schlimm, es sei denn, es ist kein Spiegel in der Nähe.
Noch dazu enthält er Hyaluronsäure, welches die Lippen pflegt.
Für einen Preis von 1,95€ ist es aber wirklich zu empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen