04 Februar 2015

[DIY] Papierblume

Hallo ihr lieben,
da ich mich schon wieder richtig auf den Frühling und den Sommer freue habe ich heute ein kleines DIY für euch um euer Zimmer ein bisschen blumig zu stimmen (zu mindestens wenn euch danach ist). ;)
Ich finde es ist wirklich eine sehr niedliche Idee um mit wenigen Mitteln eine niedliche Dekoration zu zaubern.





















Das sind die Materialien die ihr benötigt & dann kann es auch schon losgehen.
 Ihr nehmt eine Serviette und klappt sich einmal auf. Faltet sie der Länge nach wie eine Ziehharmnonika und bindet dein ein Geschenkband oder Strick eurer Wahl in der Mitte der Serviette fest. Nun müsst ihr nur noch beide enden der Serviette zu Recht schneiden. Entweder ihr schneidet eine Spitze oder einen Halbkreis. Wie ihr sehen könnt, ist es bei mir eine Rundung geworden.

Das einzige was ihr nun machen müsst ist, die einzelnen Seiten der Serviette zu trennen und schon habt ihr so eine niedliche Blume, die ihr natürlich in verschiedensten Farben gestalten könnt. 


Ich hoffe euch hat mein kleines DIY gefallen.
Möchtet ihr gerne mehr solche Posts? :)

Kommentare:

  1. Wow!<3 Was für eine tolle Idee! Vielen, vielen Dank für ' s teilen! Das muss ich umbedingt auch einmal ausprobieren! Weiter so! Ich würde mich sehr über weitere DIY's freuen!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Post. ♥
    Ich finde solche DIY Post auch sehr interessant. :)
    Die Blume sieht traumhaft aus. *-* Ist sehr schön gelungen. :)

    Liebst, Grace ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Zukunft möchte ich öfters kleine DIY-Posts machen. :)
      Vielen Dank, liebe Grace.
      Belinda.

      Löschen