01 September 2014

erster Schultag nach den Ferien

Bei uns hat heute die Schule wieder angefangen. Nach zwar nicht ganz so warmen Ferien, aber einer sehr erholsamen Zeit war ich doch sehr froh ein paar bekannte Gesichter wieder zu sehen. Es ist wirklich erschreckend wie die Zeit vergeht. Laura & ich besuchen nun schon die 11.Klasse, dementsprechend sind unsere Stundenpläne alle total unterschiedlich ausgefallen. 
Daher bin ich froh das ich doch ein Großteil meiner Stunden mit Leuten die ich mag verbringen kann, vor allem mit Laura habe ich viele Übereinstimmungen in unseren Kursen. Ich weiß nicht ob es bei euch auch so ist, aber die Lehrer machen einem am Anfang des neuen Schuljahres total viel Angst, was einen wirklich einschüchtern kann. 

Nun aber zum eigentlichen Thema meines Posts': Schulsachen!



Am Anfang des Jahres ist man immer der motivierteste Mensch der ganzen Welt, was zu aller erst an den total neuen Schulsachen liegt. Ich liebe es neue Hefter anzufangen, in der Hoffnung, dass sie mir "besser gelingen". Ein totales Must-Have sind natürlich neue Blöcke und ein total neues, unbeschriebenes Hausaufgabenheft. Stifte, Schere & Leim, Zirkel oder ähnliche Dinge dürfen natürlich auch nie fehlen! 
Ich kenne wirklich viele Youtuber, die wirklich die schönsten Schulsachen besitzen. Eine sehr schöne Seite dafür ist persönlicherkalender. Für nächstes Jahr habe ich mir vorgenommen genau dort einen Planer zu bestellen.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir weitere tolle Seiten für schönes Schulzeug in die Kommentare schreiben könntet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen