01 März 2015

yummy yoghurt

Heute wird es süß! Ich möchte euch ein super tolles Rezept vorstellen....zum Schüssel auslecken!
Es schmeckt wahnsinnig gut und ist einfach zu machen! Bestes Desert!

Joghurtbombe!
Das Desert ist in 15 Minuten eingerührt und ist sehr einfach zu machen.
Du benötigst:

500 g Naturjoghurt
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
400 ml Schlagsahne
250 g Beeren (TK), gemischtes, alternativ auch Obst nach Wunsch
 n. B. Zucker zum Bestreuen


 Joghurt, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben.
Ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel stellen, damit die Flüssigkeit ablaufen kann und aufgefangen wird. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht kühl stellen (ca. 12 Stunden lang).
Wähle die Unterlage so, dass diese abwischbar ist, da das Tuch sich klebrig vollsaugt.
 Die Masse vor dem Verzehr aus dem Sieb auf eine Platte stürzen und mit Früchten umlegen, und diese - wenn nötig - leicht mit Zucker nach Bedarf süßen.

Ich hab die Joghurtbombe noch mit Kakao verziert.

Ist schon beim ersten Mal super gelungen! Kann ich nur empfehlen. Lasst es euch schmecken!


Kommentare:

  1. Das sieht wirklich sehr lecker aus. Muss ich auch unbedingt einmal ausprobieren. :)
    Liebe Grüße, Charley <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und sieht nicht nur so aus! :) Erzähl mir unbedingt wie du es findest! :3

      Kuss
      Laura

      Löschen
  2. Wow!<3 Das sieht ja echt lecker aus! Toller Post!:*

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja echt probierenswert und durch die Früchte nicht allzusüß! Dankeschön<3

      Kuss
      Laura

      Löschen